Implantologie

Seit über 30 Jahren kommen künstliche Zahnwurzeln, so genannte Implantate, anstelle von fehlenden Zähnen zum Einsatz. Sie werden im Kieferknochen verankert und dienen als Basis für Kronen, Brücken oder Halteelemente für Prothesen. Schäden an gesunden Zähnen, die durch Beschleifen entstanden, gehören nun der Vergangenheit an. Auch als Alternative zu herausnehmbaren Prothesen haben sich Implantate bestens bewährt.

Wie läuft eine Versorgung mit Implantaten ab?

Durch einen feinen Schnitt wird das Implantat im Knochen verankert, anschließend wird das Zahnfleisch verschlossen. Danach bekommen Sie ein Provisorium eingesetzt, so dass Sie zu keiner Zeit die Praxis ohne Zähne verlassen. Nach einer Einheilphase wird das Implantat abgeformt und der Zahntechniker stellt den Zahnersatz her, welcher Ihnen dann eingesetzt wird.

Kann man Implantate in jedem Fall einsetzen?

Nein. Doch in den meisten Fällen, in denen herkömmliche zahnprothetische Behandlungen kein zufriedenstellendes Ergebnis bringen, kann man mit Implantaten eine gute Wiederherstellung der Kauorgane erreichen.
Dennoch gilt auch heute noch: Die Erhaltung der natürlichen Zähne ist zunächst vorrangig

Kann man auch bei geringem Knochenvolumen implantieren?

Eigener Knochen ist für eine erfolgreiche Implantation immer besser. In vielen Fällen kommt es aber nach der Entfernung des Zahnes zu einem Rückgang des Knochenvolumens. Weil der Knochen keine Belastung mehr durch den Zahn erfährt, bildet er sich zurück.
Wenn jetzt ein Implantat eingebracht werden soll, kann es sein, dass eine gewisse Mindeststärke des Knochens nicht mehr gegeben ist, um das Implantat dauerhaft zu halten. In diesem Fall kann verloren gegangener Knochen mit den verschiedensten Verfahren wiederhergestellt werden. In unserer Praxis kommen folgende Verfahren zur Anwendung: seitlicher Knochenaufbau, Bone Splitting, Bone Condensing, interner Sinuslift, externer Sinuslift. In den meisten Fällen kann dann in einer Sitzung mit dem Knochenaufbau das Implantat gesetzt werden.

Implantation in 1 Schritt

Implantation in 2 Schritten

Parodontologie

Parodontologie

Implantologie

Implantologie

Endodontie

Endodontie

Prothetik

Prothetik

Ästhetik

Ästhetik

Prophylaxe

Prophylaxe

Harmonieschiene

Harmonieschiene

Zahnärztliche Schlafmedizin

Zahnärztliche Schlafmedizin

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Zahnunfall

Zahnunfall