Endodontie

Die Endodontie befasst sich mit der Behandlung von Zähnen mit entzündetem Zahnmark (der Pulpa). Das Ziel einer endodontischen Behandlung (Wurzelbehandlung) ist die Eliminierung der Bakterien in dem erkrankten Zahn sowie die Füllung der Wurzelkanäle zur Vermeidung einer Reinfektion.

Wie läuft eine Wurzelbehandlung ab?

Zunächst muss die exakte Länge des Wurzelkanals bestimmt werden. Dies erfolgt in unserer Praxis mittels eines modernen Messgerätes, welches genaue Ergebnisse liefert und durch welches man auf ein weiteres Röntgenbild verzichten kann. Dann erfolgt eine gründliche Reinigung der Wurzelkanäle mit modernen Instrumenten. Nach einer desinfizierenden Einlage, die über mehrere Tage einwirkt, wird der Zahn mittels einer Füllung dicht verschlossen. Dafür verwenden wir moderne Wurzelfüll-Materialien.

Wurzelkanalbehandlung

Parodontologie

Parodontologie

Implantologie

Implantologie

Endodontie

Endodontie

Prothetik

Prothetik

Ästhetik

Ästhetik

Prophylaxe

Prophylaxe

Harmonieschiene

Harmonieschiene

Zahnärztliche Schlafmedizin

Zahnärztliche Schlafmedizin

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Zahnunfall

Zahnunfall